Menu

Mit den WKO Förderungen zu neuem Schwung im Web

Sie suchen nach der richtigen E-Commerce Lösung?

Wir haben da einen Tipp für Sie! Mit dem neuen Förderprogramm der WKO und dem Land OÖ können sie jetzt Ihre digitalen Vertriebswege ausbauen und wir unterstützen Sie dabei. Einfach, schnell und unkompliziert.

  • Bild Instagram

Jetzt anfragen und Förderung für E-Commerce sichern!

Der Einsatz von digitalen Vertriebswegen ist für Unternehmen essenziell. Gerade in der Krise hat sich gezeigt, wer online präsent ist, hat die Nase vorn. Mit dem neuen Förderprogramm der WKOÖ werden Ein-Personen-Unternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen beim Aus- und Aufbau von digitalen Vertriebswegen unterstützt und die Steigerung der Effizienz in Geschäftsprozessen gefördert. Dazu zählen:

  • Erstellung und Neuerstellung von Onlineshops
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Social Media Kampagnen
  • Sowie Big-Data Anwendungen und IT-Security Lösungen

Die Förderung mit dem Namen “Digital Starter Upgrade” kann im Zeitraum vom 4.5.2020 – 1.12.2020 in zwei Modulen beantragt werden. Im ersten Modul steht die Konzeptionierung Ihrer eCommerce-Strategie im Mittelpunkt, wobei bis zu 75% der Kosten für Beratung und IT-Dienstleistungen gefördert werden. Beim zweiten Modul wird die Umsetzung Ihrer eCommerce-Lösung mit bis zu 50% der Kosten gefördert. Weiterführende Informationen zum Förderprogramm finden Sie auf der Seite der WKO (unter: https://www.wko.at/service/ooe/innovation-technologie-digitalisierung/aktuelle-foerderprogramme.html). Warten Sie nicht und beantragen Sie mit unserer Hilfe jetzt Ihre Förderung, bevor die Fördertöpfe ausgeschöpft sind.

Ihr/e individuell angepasste/r Webseite/Webshop mit artindustrial

Egal, ob Sie bereits über einen Webauftritt verfügen oder nicht, wir helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen für Ihren zukünftigen Onlineauftritt zu treffen. Dabei stehen wir Ihnen vom Konzept bis zur Umsetzung tatkräftig zur Seite und arbeiten gemeinsam an einer Lösung, die Ihren Wünschen und Anforderungen perfekt entspricht. Im Mittelpunkt steht hierbei die Ausarbeitung einer maßgeschneiderten E-Commerce Strategie sowie der Aufbau und die Weiterentwicklung digitaler Vertriebswege.

Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite

Eine professionelle Webseite ist heutzutage unverzichtbar. Kunden sind wissbegierig und Suchmaschinen sind das Mittel zum Zweck, um schnell an Informationen und Produkte zu kommen. Wer keine Online-Präsenz hat, verschenkt hier wichtiges Potenzial, denn mit der richtigen Webseite und einer angepassten Marketingstrategie können neue Kunden gewonnen, die Verkäufe gesteigert und wichtige Ressourcen wie Zeit und Geld können langfristig eingespart werden. Zudem finden Kunden alle nötigen Informationen auf einen Blick und sind immer up-to-date.

Verkaufen Sie Ihre Produkte online mit Webshops

Online Shops bieten zahlreiche Chancen. Verkaufen Sie Ihre Produkte jederzeit und überall und das unabhängig von Ihren Öffnungszeiten. Damit steigern Sie Ihren Absatzmarkt und bieten Kunden, die nicht in unmittelbarer Nähe sind, eine bequeme Möglichkeit, Ihre Produkte und Leistungen zu erwerben. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie nur ein Produkt oder eine ganze Palette an Produkten haben – mit flexiblen und skalierbaren Webshops findet sich für jeden das passende Modell.

SEO und SEA für mehr Umsatz

Suchmaschinenoptimierung ist ein wichtiges Mittel, um im Internet von den Usern gefunden zu werden. Die richtige Darstellung von Produktseiten und das Beachten wichtiger Regeln wie der Einsatz von Metadaten und strukturierter Daten sind das A und O.

Zusätzlich kann mittels bezahlter Werbung bei Google und Facebook genau geplant werden, wie das eigene Werbebudget am effizientesten ausgegeben werden kann. Alles ist nachvollziehbar und es erwarten einen keine bösen Überraschungen, denn Sie entscheiden selbst wie hoch Ihr Budget sein soll.

Social Media Kampagnen

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe schnell und kostengünstig, indem Sie Social-Media-Kanäle wie Facebook, Twitter, Instagram und YouTube nutzen, um Ihren Content zu präsentieren, die Bekanntheit Ihrer Marke zu steigern und die eigenen Produkte und Angebote zu vermarkten. Zudem schaffen Sie so einen direkten Draht zu Ihren Kunden und steigern gleichzeitig die eigene SEO-Performance Ihrer Webseite.

Social Commerce – verkaufen über Social Media

Gerade die jüngere Generation ist offen für mobile Shopping, wobei social Media Kanäle wie Instagram, Facebook und Pinterest eine zunehmend größere Rolle als Verkaufsplattformen einnehmen. Besonders gut eignen sich hierfür Produkte, die sich gut über Bilder verkaufen lassen, wie Kleidung, Accessoires und Möbel. Sie sind bereits auf Facebook und Instagram präsent? Dann wird es Zeit, Ihr Produkt auch über den Facebook Shop und Instagram-Shopping zu verkaufen.

Sie haben noch Fragen zum Förderprogramm oder unseren Leistungen? Dann kontaktieren Sie uns einfach.

© artindustrial & partner GmbH. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | AGB | Datenschutzerklärung | Kontakt | Themen